domicilium 6

domicilium 6

Leben in Frankfurts neuem Hotspot

Das Europaviertel ist aktuell der innerstädtische Hotspot Nummer 3 im derzeitigen DekaBank Städteranking, wenn es um Wohnraum auf allerhöchstem Niveau geht. Unweit des neuen Prestigeobjektes „Axis“ an der Hattersheimer und Niedernhausener Straße sind insgesamt 160 Wohneinheiten und 160 Stellplätze entstanden. Mit 12,71 EUR/qm ist die durchschnittliche Nettokaltmiete, die bei Neuvermietungen leicht angehoben werden kann und durch eine Indexmiete ersetzt werden soll, eher am unteren Ende des stark ansteigenden Frankfurter Mietspiegels angesiedelt. Daher ist der Ausblick für das voll platzierte und 2010 emittierte Objekt, dessen Vollvermietung zügig voranschreitet, mehr als positiv zu bewerten. Das spiegelt sich auch in den aktuellen Auszahlungen, die im Rahmen der Prognose liegen.

Fondsmanagement

Assetmanagement

Back to Top